075-1851
Hl. Jakobus d.Ä.

nazarener stiche.de 075 1851

Hl. Jakobus d.Ä.

Johann Friedrich Overbeck invt./Franz Keller sc.

22/15

30/22

14,2/5,7

Der Apostel Jakobus der Ältere aus einer Serie der Apostel.

AK Düsseldorf 1982, Nr. 38

Overbeck hatte die Apostel und Evangelisten in Form von Kohlezeichnungen als Vorlagen für Fresken in der Kapelle der Villa Torlonia in Castel Gandolfo (1835-1844) angefertigt, vgl. Howitt 1886, II, 423. Diese Kohlezeichnungen bildeten auch die Vorlagen für die Stahlstiche:

006-1842: Hl. Paulus

010-1843: Hl. Petrus

015-1844: Hl. Jakobus d.J.

024-1845: Hl. Andreas

030-1846: Hl. Bartholomäus

042-1847: Hl. Thomas

047-1848: Hl. Matthias

057-1849: Hl. Philippus

066-1850: Hl. Barnabas

075-1851: Hl. Jakobus d. Ä.

086-1852: Hl. Thaddäus

098-1853: Hl. Simon

109-1854: Hl. Johannes Evangelist

119-1855: Hl. Lukas Evangelist

131-1856: Hl. Matthäus Evangelist

140-1857: Hl. Markus Evangelist

Dreißig Jahre später wurden die Apostel in Doppelbildern, je vier Bilder pro Platte, erneut gestochen und gedruckt:

489-1887: Hll. Petrus und Paulus

490-1887: Hll. Matthias und Barnabas

491-1887: Hll. Thomas und Philippus

492-1887: Hll. Jakobus d.Ä. und Andreas

501-1888: Hll. Thaddäus und Jakobus d.J.

502-1888: Hll. Simon und Bartholomäus

503-1888: Hll. Lukas und Johannes

504-1888: Hll. Markus und Matthäus

AK Lübeck 1989, Nr. 127; AK Düsseldorf 1982, Nr. 51.; AK Neuss 1997, Nr. 50

Über den Sammler

Manfred Becker-Huberti (* 26. Juli 1945 in Koblenz) ist ein deutscher katholischer Theologe. Er war von 1991 bis 2006 Pressesprecher des Erzbistums Köln. Seit 2007 ist er Honorarprofessor an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar. Becker-Huberti forscht zu Religiösem Brauchtum, Heiligen und der Heiligenverehrung speziell im Rheinland.

Was hier im Internet nun präsentiert wird, ist ein kleiner Ausschnitt aus einem noch im Entstehen begriffenen Projekt, das in Buchform erscheinen soll. Dieser Internetauftritt soll das Thema bewusst und bekannt machen. Diese Präsenz erreicht vielleicht auch Sammler, die zusätzliche Informationen beisteuern können, für die ich dankbar bin.

www.becker-huberti.de

©2019 Manfred Becker Huberti. All Rights Reserved. Designed By Hüsch & Hüsch GmbH

Search